Stuttgart Sozial?!

​Die Liga der freien Wohlfahrtspflege Stuttgart fragt Kandidierende zur Stuttgarter OB-Wahl 2020, wie sie die Stadt sozial gerecht gestalten wollen.
Die geplante Veranstaltung der Liga der Wohlfahrtspflege zur OB-Wahl wurde Corona-bedingt leider abgesagt. Daher hat die Liga Kandidierende zu sozialen Themen befragt. In acht Videos stellen sich Veronika Kienzle, Martin Körner, Frank Nopper, Hannes Rockenbauch und Marian Schreier den Fragen der Fachausschüsse und geben Antworten darauf, wie sie die Stadt sozial gerecht gestalten wollen.

Thema: Wohnungslosenhilfe
Thema: Migration
Thema: Behindertenhilfe
Thema: Kinder und Jugend
Thema: Armutsbekämpfung
Thema: Arbeitsförderung
Thema: Altenhilfe
Thema: Freie Träger

Einrichtung der Woche:
Evangelische Wohnheime Stuttgart e.V.

Logo Evangelische Wohnheime Stuttgart e.V.

Menschen in Not
Der Verein Evangelische Wohnheime wurde 1992 durch Zusammenschluss des ehemaligen Stuttgarter Jugendvereins und des Vereins für Frauenwohnheime gegründet. Menschen in unterschiedlichen Notlagen wird eine angemessene Unterstützung und Betreuung geboten. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in der Lange Straße im Hotel Wartburg.

Wer arm ist braucht mehr als nur finanzielle Hilfen
Die Angebote der Wohnungsnotfallhilfe im Stuttgarter Süden richten sich an Menschen, die über keine Unterkunft verfügen und eine längerfristige Betreuung benötigen.

mehr erfahren...
Tageslosung für:
Sonntag, 24. Oktober 2021:

Mein Geist soll unter euch bleiben. Fürchtet euch nicht!
Haggai 2,5